Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

17. Juli 2018

Search form

Search form

Für die Firma WVB Großraum Ansfelden wird eine Homepage erstellt. Es soll ein Layout erstellt werden. Die Seite soll dynamisch aufgebaut werden. Man soll die Seite auch einfach über ein eigens CMS verwalten können. Für den Benutzer soll es durch PHP – Formulare ermöglicht werden, durch die Eingabe seiner Wasserzähler – Werte Informationen über die Wasserwerte seines Standortes zu bekommen. Außerdem sollen noch Flash – Animationen eingebaut werden, mit welchen man sich z.B. eine Karte von Ansfelden mit den Hausanschlüssen anzeigen lassen kann.

Technische Anforderungen
Betriebssystem: Windows XP oder neuer
Microsoft XNA FrameWork 3.1 oder neuer
http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=80782277-d58...
893fcd9d3e82

Einleitung
„Nature Strikes Back“ ist ein Strategiespiel auf 2D- Basis, in welchem der Spieler in die Rolle der
unterdrückten Natur schlüpft. Sinn des Spieles ist es, die Umwelt mit sämtlichen Mitteln gegen die
Industrie zu verteidigen. Dabei werden Tiere eingesetzt, um Bäume und andere Elemente und Wesen

Das Projekt befasst sich mit dem Aufbau eines Sensornetzwerks über 6LoWPAN, um unterschiedliche Messdaten schneller, effizienter und sicherer zu übertragen. Ein Sensor Netzwerk ist ein Zusammenschluss vieler verschiedener Sensoren, welche miteinander kommunizieren. Ziel ist es, die Aufnahme und Verbreitung wichtiger Messdaten, durch den Einsatz von zukunftsorientierter Technik zu revolutionieren. Die aufgenommenen Messdaten können aufgrund von IPv6 der ganzen Welt bereitgestellt werden.

Das finale Ergebnis dieser Maturaarbeit wird eine webbasierte Plattform sein, welche der Baugesellschaft Bilfinger Berger das Verwalten der
monatlich relevanten, projektbasierenden Kennzahlen erleichtert und standardisiert. Ein monatliches Projektcontrolling in den einzelnen
Zweigstellen, welche über den gesamten Globus verteilt liegen, ist eine obligate Anforderung, die von der Konzernleitung zwingend gefordert
wird. Aufgrund dieser geographischen Streuung ist eine Unterstützung verschiedener Sprachen sowie Währungen essentiell. Ein weiterer

Das Projekt J.A.G.G. der HTL-Perg beschäftigt sich mit der Darstellung verschiedenartiger, relevanter Umgebungsdaten eines autonomen Vehikels. Diese Daten werden kategorisiert in ein Webcam-Bild, welches ständig die vor sich liegende Umgebung erspäht, eine Umgebungsmatrix, die die Befahrbarkeit des umliegenden Geländes einfach graphisch darstellt sowie weiteren Sensordaten. Zur dritten Kategorie zählen beispielsweise GPS-Sensoren sowie Ultraschallsensoren für die genaue Bestimmung der Entfernungen zu den nächsten Hindernissen.

Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung 17.07.2018
economy
Newsletter www.economyaustria.at


Die EconomyAustria auf Facebook & Twitter:

http://www.facebook.com/EconomyAustria

http://www.twitter.com/economyat



... mehr

... mehr

... mehr

... mehr

... mehr

 
  Impressum | Suche | Datenschutzerklärung © economyaustria.at 2018  
 
Dieses Mail ist ein Service von economyaustria.at fuer seine Abonnenten.
Sie erhalten den Newsletter niemals unverlangt. Der Bezug ist kostenlos.
Sie koennen das Abonnement ueber Ihr Nutzerprofil bequem an- und abmelden

 

Billionen von Zellen bilden unseren Körper. Sie leben in einer harmonischen Gemeinschaft, die durch vielfältige Beziehungen geregelt wird. Es ist faszinierend, wie alles im Körper zusammenspielt.
Um diese Beziehungen besser verstehen zu können, erarbeiteten wir das Projekt „Der Mensch – ein Wunder der Natur“. Behandelt werden sowohl der Aufbau als auch die Funktionen von Organen, Knochen des Menschen u.v.a.m.
Zusätzlich können Arbeitsblätter und ein besonderes Memory über den Menschen ausgedruckt werden.

Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung 17.07.2018
economy
Newsletter www.economyaustria.at


Die EconomyAustria auf Facebook & Twitter:

http://www.facebook.com/EconomyAustria

http://www.twitter.com/economyat



... mehr

... mehr

... mehr

... mehr

... mehr

 
  Impressum | Suche | Datenschutzerklärung © economyaustria.at 2018  
 
Dieses Mail ist ein Service von economyaustria.at fuer seine Abonnenten.
Sie erhalten den Newsletter niemals unverlangt. Der Bezug ist kostenlos.
Sie koennen das Abonnement ueber Ihr Nutzerprofil bequem an- und abmelden

 

AUFGABENSTELLUNG:

Es ist eine Serverlandschaft aufzubauen, die in ihrer Funktionalität, die des Schulnetzwerkes abbildet. Im Vordergrund stehen neben grundlegenden Diensten, die höherwertigen Serverfunktionen nachzubilden.
Es geht um die zentrale Benutzerverwaltung, Mailserver, automatischen Benutzerimport, Betriebssystemdeployment, Rechteverwaltung, Softwareverteilungs- und Updateserver auf Microsoft Betriebsystem umzusetzen.

Technische Rahmenbedingungen:

Ziel des Maturaprojekts ist es eine App (Programm) für ein Apple touch-Gerät (iPhone, iPad, iPod touch) zu entwickeln. Dieses Programm soll Lehrern helfen ihre Schüler besser benoten zu können. Insbesondere soll positive Mitarbeit sofort in die Note eingerechnet werden, was aktuell häufig unterbleibt da die technischen Möglichkeiten fehlen.
Das Projekt soll es ermöglichen die hochmobilen und einfach zu bedienenden Geräte mit Touch-Screen für diesen Anwendungszweck einsetzen zu können.
Damit wird ein jederzeitiges , zeitnahes Feedback an den Schüler möglich (z.B. am Ende der Stunde).

Pages