Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

06. Juni 2020

Search form

Search form

Forschung

Das durchsichtige Tier

Das durchsichtige Tier

TU-Wien und Max Perutz Labs entwickeln neue Methode, die Durchleuchtung von Tieren und Organismen ermöglicht. Mittels fluoreszierender Farbstoffe und spezieller Mikroskoptechniken können Objekte ohne Beschädigung durchsichtig gemacht werden. … mehr

Strom im Ohr lindert Schmerz

Strom im Ohr lindert Schmerz

TU-Wien und MedUni-Wien entwickeln neue Untersuchungsmethode zur Stimulation des Vagusnervs im Ohr. Der Nerv spielt eine wichtige Rolle bei der menschlichen … mehr

ContentAdVon unterhaltsam kurios bis unverzichtbar

Von unterhaltsam kurios bis unverzichtbar

Kostenloses Internet-Shopping-Center mit umfangreicher Produkt- und Firmenpalette. “Von … mehr

Sicherheit für Smarte Verträge

Sicherheit für Smarte Verträge

Sogenannte Smart Contracts auf Basis von Blockchain-Technologie können Geschäftsprozesse vereinfachen und sicherer machen. Eine neue Entwicklung der TU-Wien soll bei den … mehr

Grüne Kunststoffproduktion

Grüne Kunststoffproduktion

Wasser anstatt giftiger Stoffe. Die TU-Wien entwickelt umweltfreundliche Methode zur Herstellung organischer Kunststoffe. (red/mich/cc) Zahlreiche Materialien aus dem … mehr

Drogenkonsum bleibt konstant

Drogenkonsum bleibt konstant

Abwasseranalysen der Gerichtsmedizin Innsbruck zeigen keine Zunahme des Drogenkonsums in Österreich. Cannabis wird am häufigsten konsumiert. Kokain im Westen verbreiteter als im … mehr

Der simulierte Blick zurück

Der simulierte Blick zurück

Das bekannte Corona-Forscherteam der TU-Wien analysiert auf Basis neuer Daten die bisherige Ausbreitung der Epidemie in Österreich. Experten erwarten dabei neue Einblicke in … mehr