Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

24. September 2021

Search form

Search form

Internationale Expertise im Bereich Finanzen und Controlling

Internationale Expertise im Bereich Finanzen und Controlling© Michel Grandchamp/T-Systems Alpine

Michel Grandchamp wird neuer Finanzchef von T-Systems Alpine. Als Mitglied der Geschäftsführung verantwortet er die Bereiche Finance und Controlling für die 2019 neu geschaffenen Region Österreich-Schweiz.

(red/cc) Der IT-Dienstleister T-Systems, Tochter der Deutschen Telekom, holt einen internationalen Finanzexperten aus Frankreich in das Team der Geschäftsführung von T-Systems Alpine. Per 1. September 2021 übernimmt Michel Grandchamp (50) die Funktion des Vice President Finance und Controlling in der Alpine-Region Österreich und Schweiz. Er folgt Magnus Pabst, der im Bereich Group Strategy & Transformation eine neue Herausforderung in der Deutschen Telekom annimmt.
 
Grandchamp ist seit 2007 bei T-Systems im internationalen Management tätig. Zuletzt bekleidete er bei T-Systems Frankreich und Niederlande die Position des Vice President Finance und Controlling. „Ich freue mich, die Erfolgsgeschichte der T-Systems Alpine fortzusetzen und die Weiterentwicklung aktiv mitgestalten zu dürfen“, so Grandchamp. Die 2019 neu geschaffene T-Systems Alpine Österreich und Schweiz mit Peter Lenz als verantwortlichen Managing Director ist die umsatzstärkte Region außerhalb Deutschlands.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 14.09.2021