Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

30. Mai 2024

Search form

Search form

Die kosteneffiziente Nutzung letztaktueller Technologien

Die kosteneffiziente Nutzung letztaktueller Technologien© TSA Alexander Bruckner

Cloud Services bedeuten eine betriebliche Veränderung bei Management der Daten und Betrieb der IT-Infrastruktur ohne Kosten und Komplexität eigener Rechenzentren. Ein Expertenkommentar von Alexander Bruckner, Public Cloud Experte T-Systems.

Als T-Systems sehen wir einen steten Anstieg bei der Nutzung von Cloud Diensten. Das resultiert aus der zunehmenden Digitalisierung der Wirtschaft mit dem Bedarf an flexiblen, skalierbaren und kosteneffizienten IT-Lösungen.Inkludiert sind dabei immer öfter hybride Cloud-Lösungen, die die parallele Nutzung öffentlicher und privater Dienste erlauben, um die bedarfsgenauen Anforderungen an Flexibilität, Geschwindigkeit, Datenschutz und Sicherheit zu erfüllen.

Neue Maßnahmen und Compliance-Angebote
Das Thema Sicherheit gilt oft als Grund für die Reserviertheit gegenüber Cloud-Diensten und hier bieten nun Managed Cloud Services neue Maßnahmen und Compliance-Angebote, die auch ganz spezifische Anforderungen von Betrieben erfüllen. Ebenso verstärkt eingesetzt bei Cloud-Services werden Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning. Damit wird die Leistungsfähigkeit verbessert, indem etwa automatisch Ressourcen zugewiesen oder Sicherheitsprobleme erkannt werden.

Individuelle betriebliche Anforderungen brauchen erfahrenen Anbieter
Final ermöglichen Managed Cloud Services die flexible und kosteneffiziente Nutzung letztaktueller IT-Lösungen und Hybride Cloud, KI und neue Sicherheitsfunktionen erhöhen die Attraktivität. Wichtig bei der Entscheidung für einen Cloud-Partner sind individuelle betriebliche Anforderungen und dafür braucht es einen erfahrenen und zuverlässigen Anbieter.

Links

Alexander Bruckner, Economy Ausgabe Webartikel, 16.04.2024