Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

14. Dezember 2017

Search form

Search form

Instant Payment: In Echtzeit Geld überweisen

Instant Payment: In Echtzeit Geld überweisen© piqs.de/juliart

Erste Group, Erste Bank und Sparkassen starten als europaweit erste Pilotbanken Anwendung von Instant Payments.

Instant Payments sind Echtzeitzahlungen, wo Geldtransfers zwischen Sender und Empfänger innerhalb von maximal 10 Sekunden überwiesen werden. Eine Überweisung kann somit jederzeit und an 365 Tagen im Jahr nahezu in Echtzeit passieren. Zum Start können Kunden der Sparkassengruppe eine solche Echtzeitzahlung einmal empfangen.
Im Laufe des kommenden Jahres folgt dann auch die aktive Beauftragung von Überweisungen in „George“ und „Telebanking Pro“ (Anm. spezielle Online-Banking-Dienste der ERSTEN). Instant Payments sind in der Anfangsphase auf einen maximalen Betrag von 15.000 Euro je Überweisung begrenzt. „Mit dem neuen europäischen Standard des European Payments Council (EPC), wird damit eine weitere Vereinheitlichung im SEPA-Zahlungsverkehr geschaffen die nationale und grenzüberschreitende Zahlungen ohne Verzögerung möglich macht,“ so die ERSTE in einer Aussendung.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 24.11.2017