Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

17. Juli 2018

Search form

Search form

ERSTE Financial Life Park mit hochkarätigen internationalen Auszeichnungen

ERSTE Financial Life Park mit hochkarätigen internationalen Auszeichnungen© ERSTE_LupiSpuma

FLiP, die weltweite erste (Wissens)-Transfer-Einrichtung für Jugendliche im Bereich Finanzen und Wirtschaft erhält gleich zwei internationale Design-Preise.

Für sein einzigartiges Kommunikationsdesign mit den Schwerpunkten Interaktion und Gamification erhielt der Erste Financial Life Park (FLiP) gleich zwei internationale Design-Preise. FLiP ist bis dato weltweit immer noch die einzigartige Einrichtung zur Verbesserung der finanziellen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen.

Laufende Anpassung an aktuelle Entwicklung
Beim Red Dot Award, international eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung, wurde das FLiP in der Kategorie „Spatial Communication“ ausgezeichnet. Beim Famab Award, dem Kreativ-Award für lebendige Kommunikation, erhielt das FLiP die Auszeichnung „Silberner Apfel“ in der Kategorie „Best Thematic Exhibition“.
„Das moderne Ausstellungsdesign im FLiP ermöglicht eine laufende Anpassung an aktuelle Entwicklungen. Die Auszeichnung durch diese beiden international renommierten Preise bestätigt zudem, dass wir mit Interaktivität und Gamification genau den Nerv der Zeit getroffen haben“, so Philip List, Leiter des FLiP.
 
Awards in Kategorien „Spatial Communication“ und „Best Thematic Exhibition“
Mit seinem modernen, kreativen Design überzeugte das FLiP die internationale Jury beim Red Dot Award. Diese zeichnete das FLiP mit dem Red Dot Award für Communication Design in der Kategorie „Spatial Communication“ aus und verlieh der räumlichen Inszenierung im FLiP damit das angesehenes Gütesiegel.

Für die Kreativität und den Erfolg in der Umsetzung prämierte die Jury des Famab Awards das FLiP mit dem „Silbernen Apfel“. In der Kategorie „Best Thematic Exhibition“ zählt das FLiP damit zu den internationalen Benchmarks in der Begegnungskommunikation, die ausschließlich der Wissensvermittlung und nicht der Absatzförderung dient.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 12.12.2017